Der Eisvogel im Donautal bei Hausen

Ca. 5 Jahre ist es her das ich auf den Eisvogel aufmerksam geworden bin, überall wo etwas Natur, ein See oder Flüssle ist stehen Schilder und man wirbt mit dem Eisvogel.

Ich dachte das sei so eine Art  Geschäftsmacherei, so auch im Donautal.

Ich hatte mal vor 3-4 Jahren ein Bild gemacht gehabt von einem Vogel der sehr weit weg war und zu Hause dachte ich das könnte ein Eisvogel sein aber man sah es nicht genau, es gibt viele Arte von Vögeln im Donautal, der Specht, Zaunkönig, die Finken und Maisen, Komoran und Reiher, Falken usw. alle kann man sehen, aber wo ist der Eisvogel, wird der nur übersehen, wie groß ist er ………..ich hatte noch keinen gesehen obwohl ich alles andere schon entdeckt und abgelichtet bekam.

Jetzt habe ich gelesen bzw. im Fernsehen haben sie es gebracht das es vom Eisvogel gerade mal noch 2000 Stück gibt.

Nun war es Gestern,Heiligabend,soweit bei einem kleinen Spaziergang an der Donau, wir sprach kurz vorher von diesem Gesellen weil ich bei der Kanueinlass Stelle vor kurzem 1000sende kleine Fische sah, sagte mein Schatz dann ist der Eisvogel bestimmt auch hier, es musste was dran sein weil mein Nachbar sagte das auch schon das zwischen Hausen und Beuron er Früher schon den Eisvogel gesehen hätte, und kaum als wir das Thema gewechselt hatten haben wir ihn gesehen, ganz klar und ohne Zweifel ein Eisvogel in seiner einmaligen Pracht.

Und diesmal ist es mir gelungen diesen kleinen Kerl, der etwas größer wie der Gimpel ist oder sagen wir so groß wie der Kernbeisser abzulichten so das man ihn gut erkennen und bestimmen kann.

Leider ist die Qualität nicht so gut und beim 2. Bild ist sie ganz schlecht aber es ist nicht leicht für den Focus den richtigen Punkt zu finden zumal es sich auch immer nur um wenige Sekunden dreht um das einzufangen, denn wenn der Vogel es merkt das er die Aufmerksamkeit erregt haut der bei einer Annäherung von 50 Meter sofort wieder ab.

Schön das wir Ihn nun entdeckt haben den Eisvogel und ich kann hier nur für das Donautal Werbung machen mit seiner schönen Gegegend und Ausstrahlung und seinen Eisvögeln ……:-)

IMG_9687 IMG_9690

Advertisements

6 Kommentare zu „Der Eisvogel im Donautal bei Hausen“

    1. Das sehe ich auch so und ich freue mich darüber das ich wieder einen der seltenen Heimischen Vögel abhaken kann die ich schon gesehen habe.
      Ich habe alleine hinter dem Haus an der Futterstelle 30 verschiedene Vögel, die ich bis vor 5-6 Jahren nicht kannte bzw. aus dem Kopf nach der Schuhle verbannt hatte und freue mich das ich den Weg in die Natur und das bewusste erleben dieser wieder gefunden habe, das gibt einem doch viel.
      Ein paar schöne Tage noch Klaus.
      Liebe Grüße Lucian

    1. Na so wie es gerade aus sieht, eher nicht, denn bei uns schneit es so stark das der Bahner alle 30 Min . den Berg hoch und runter kommt…..
      Ein paar schöne Tage noch Harald.
      Liebe Grüße Lucian

    1. Ja danke Jochen Glück gehört dazu, viel ausdauer brauchen wir nicht dazu denn es kommt so wie es kommt, jedoch wenn ioch weiss wo er sitz und seine Höhle hat könnte man das Stativ am anderen Ufer schon mal hin stellen und ein paar schöne Bilder machen.
      Der Eisvogel ist ja jetzt ein mit Streiter von mir geworden da ich heuer den Angelschein gemacht habe…..
      Ein paar schöne Tage noch Jochen.
      Liebe Grüße Lucian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s