Türschlößer vor Umwelteinflüßen schützen.

Meine Schlösser am Mobil haben alle einen Schutz der verschließt das Schloss und schützt es vor Wasser, Schmutz ec. , gerade im Winter, das Salzwasser, Frost usw. setzt dem Schloß schon zu.

Ich schütze meine Schlösser die drausen sind egal ob nun am Fahrrad, Mobil, Anhänger alle samt mit W40 und habe damit eigentlich keine schlechten Erahrungen emacht.

Andere Mobilisten gehen hin und verhindert das eindringen von Unerwünschtem mit Klebeband oder Knet …… gut das geht bestimmt auch sonst würden sie das ja nicht weiter empfehlen.

Eine weiter Möglichkeit ist z.B. das verwenden von Rundmagneten die man einfach am Schloss anbringt und somit ist es verschlossen.

Solche Magnete gibt es in eBay zu Hauf und in allen Größen und Stärken.  http://www.ebay.de/itm/Neodym-Magnete-nach-Wahl-Grose-und-Stuckzahl-wahlbar-Starke-Super-Magnete-/251503230127?var=&hash=item3a8ec2bcaf:m:mWN80SXMLMt4PKJXiFrGP6w

Nun hat man die Möglickkeit sich das zu machen wie man will, man könnte ihn so drauf machen oder etwas Gummi/Stoff draufkleben, je nach Stärke des Mangnets.

Wir hatten diese Variante Jahre Lang am alten Wohnwagen, da war am Gaskasten der Schutz weggefallen und da das Schloss dort waagrecht angebracht war lief da das Wasser durch,  und da haben wir solch einen Magnet mit Fahrradschlauch beklebt und auf das Schloss gesetzt.

Wir haben das nur an Mechanische Schlösser anwandt wie es ist wenn elektronischen Schlüssel – Schlösser vorhanden sind weiss ich nicht ob das Schaden könnte, bei mechanischen ist es gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s