Der Nußknacker

IMG_5676

Advertisements

9 Kommentare zu „Der Nußknacker“

  1. Die Idee ist gut aber der Erfolg zweifelhaft. 🙂 Wir haben das früher immer mit Pfenningen auf den Straßenbahnschienen gemacht. Die waren danach immer schön platt.

    1. Wir haben mal in den Rangiergleisen des Bahnhofs Jüterbog Platzpatronen, die die Russen verloren oder weggeschmissen hatten in die Gruppengleise des Ablaufberges gelegt. Die mussten aber mit Plaster oder Klebesteifen auf dem Schienenkopf festgemacht werden, weil sie sonst runterpurzelten. Das hat schon gerumst und der Rangierer auf der Handbremse hat einen tüchtigen Schreck bekommen.

    2. Ja die war auch Platt, habe das Bild aber aus versehen gelöscht gehabt, sonst hätte es Vorher – Nachher geheissen
      Liebe Grüße und einen guten Rutsch
      Lucian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s