Frischwasser Einfüllstutzen

Nach dem nun schon der 2. Deckel von dem Original Wasser-Einfüllstutzen den Geist aufgegeben hat, ( es ist eine Sauerei was einem da verkauft wird bzw. was da hergestellt wird, das ist unnötiges Zeug was nur bei der Herstellung und danch die Umwelt verschmutzt), habe ich  mich entschloßen bevor ich einen 3. kaufe ein etwas nobleren, wertigen Einfüllstutzen zu erwerben und einzubauen.

Ich habe bei SVB für 50,00 € einen Messing verchromten mit Schloss gekauft.

Dazu habe ich fürv 14,00 € in eBay eine 1,5 mm 150×150 mm CFK gekauft .

Den alten Stutzen habe ich ausgebaut, das ist keine Aktion, einfach im Inneren die Schelle auf, die Entlüftung ab und gut ist.

IMG_4678

Aus der Platte habe ich eineScheibe mit knapp 150mm Durchmesser geschnitten, die deckt so die alten Löcher am Mobil ab.

IMG_4667

In der Mitte habe ich ein 52 mm Loch für den Stutzen mit der Lochsäge eingebracht sowie die 3 Löcher für die Befestigunsschrauben gebohrt.

In die CFK Platte habe ich außen 5 Löcher gebohrt für die Befestigung am Mobil.

Den Tankstutzen habe ich mit Dekalin abgedichtet und die CFK Platte am Mobil eben so, zur befestigung kamen Edelstahlschrauben zum Einsatzt.

IMG_4674

IMG_4680

IMG_4681

 

Nun habe ich einen sehr edlen, stabilen Wassereinfüllstutzen der das Mobil aufwertet und es zu erwarten ist das der die nächsten Jahre gut übersteht, und was dazu kommt ist, das der Stutzen dicht ist.

Die Entlüftung habe ich nach unten raus geführt.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Frischwasser Einfüllstutzen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s