Wenn’s im Meer nichts gibt, dann ……..

img_7417

Advertisements

3 Kommentare zu „Wenn’s im Meer nichts gibt, dann ……..“

  1. Vor Jahren hab ich einer mehr als penetranten Möwe meine fast volle Tüte Mutzen vor den Schnabel geworfen. Das hinterhältige Ding flog einen Meter vor mir, auf Kopfhöhe und starrte mich an. Die muss meine Angst vor Vögeln gerochen haben. Also weg mit den leckeren Mutzen und schnell weiter. Meine Freundin konnte sich kaum halten vor Lachen. Ja ja, wer den Schaden hat..! 😀

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s