X-One 4T Fresh Breeze X-One Kaltstart

Tip:

Jetzt kommt die kalte Jahreszeit und ich war nun auch schon mal bei -5° fliegen, bisher hatte der Swiss Auto 4 Takt damit keine Probleme.

Die Situation sieht so aus, das ich das X-One 4T in einer unbeheizten Garage stehen habe, da hat es immer Plus drin, und wenn ich jetzt  bei mir zu Hause Fliege gehe, fahre ich 5 Kilometer auf den Platz und der Motor startet sofort und willig, ich bin begeistert.

Da ich unter der Woche jedoch 15 Kilometer fahren muss um auf dem anderen Flug-Platz starten zu können war es nun so das der Motor bei -5° erst nach 4-5 mal langen Orgeln unwillig ansprang, ich war überrascht.

Jetzt ist es so das der Motor in den 15 Kilometern sehr stark abkühlt und dann dieses Startverhalten zeigt.

Das ist jetzt so gesehen kein Problem und ich habe am nächsten Tag bei -3° den Motor einfach zu Hause, wo er sofort anspringt, schon mal 5 Minuten laufenlassen, und der Motor sprang dann auch am Platz sofort an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s