Nach gebackt

http://blogtirol.at/2015/08/rezept-tiroler-bauernbrot-backen/

Ja was machst denn du den ganzen Tag, das wird doch langweilig usw. …. muss ich mir jeden Tag bald an hören, das sind arme Leute die nichts mit Ihrer Freizeit anfangen können. So habe ich neben vielem auch noch einen Backtag eingeführt und tue verschiedene Rezepte nach backen.

Da wir das Brot schon seit Jahrzehnten selber machen habe ich nun diesen Job von meiner Frau übernommen und entlaste sie auf ein weiteres.

Das Tiroler Bauernbrot mit den typischen Gewürzen wie Koriander, Fenchel, Schabziegerklee, Bockshornklee, Kümmel, Thymian, Cumin lässt einen gedanklich nach Tirol schweifen, es ist ein lecker Vesperbrot auf dem die Wurst und Käse noch besser schmecken.

Lecker Sache kann ich nur sagen, ich mache das Brot mit Sauerteig den ich selber „züchte“, einen Anleitung gibt es hier http://www.brote-selber-backen.de/sauerteig.htm

img_9024

Advertisements

7 Kommentare zu „Nach gebackt“

  1. Moin. Jau, dito. Ich backe auch häufig – wieder ein Grund, warum Rentner nie Zeit haben – und gerne. Und das, obwohl meine Freundin in einer Bäckerei arbeitet. Aber das Selbstgebackene ist doch was anderes 😉
    Viele Grüße, schönes Wochenende – und lasst es euch schmecken 😉

    1. Das stimmt, meine damalige Firma (Edeka) hatte auch eine Bäckererei (K&U) das sind jedoch Fabriken und somit auch eine Fabrik Qualität, die bestimmt nicht schlecht ist aber zum Selbst gemachten ist es ein großer Unterschied.
      Mir machts einfach Spass und weg von der Strasse ist man auch.:-)
      Schönes Wochenende
      Lucian

  2. Ja Lucian,
    ich glaube, meine Frau hat Deine Seite gelesen. Jetzt muss ich in der kommenden Woche auch mit ihr Brot backen. Sie hat schon ein Rezept aus dem Netz heraus gesucht, aber ich glaube, es könnte auch Spass machen. Werde dir vom Erfolg oder Mißerfolg berichten.

    G. l. G. Jochen

    1. Doch das macht mir Spass, ich knete von Hand, das ist ein gutes Gefühl, man muss nicht viel denken und man kann seine Gedanken baumeln lassen, auch mache ich Maultaschen und Ravioli usw. alles ein wenig mehr so kann man es einfrieren und man hat immer was schnelles zur Hand.
      Bin gespannt was raus kommt bei Euch.
      Schönes Wochenende
      Lucian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s